Bombenfund

Bei Grabearbeiten auf unserer Baustelle des Flüchtlingsheims Schelmenäcker hat unser Baggerfahrer im November 2014 eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden.  Für die Entschärfung mussten 2000 Menschen evakuiert werden. Nachdem der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Bombe entschärft hatte, konnten wir unsere Arbeit wieder aufnehmen.